Textversion
Förderverein Kirche Events Galerie Presse-News Sitemap
Startseite Förderverein Vision - Hoffnung - Symbol Macher und Unterstützer

Förderverein


Vision - Hoffnung - Symbol Aktivitäten Satzung Vorstand Unterstützung Spendenkonto Mitgliedschaft Jahresrückblick

Ausgangslage Macher und Unterstützer Das Projekt wird bekannt Es geht los Wiederaufbau geht weiter Wiederaufbau und Stadtentwicklung in Gubin Toleranz der Kulturen und Völkerverständigung Die Jugend der Stadt ist Hoffnung und Zukunft

Kontakt Impressum Haftungsausschluss

Macher und Unterstützer


Polnische Stiftung

Zunächst wurde recherchiert, welche Rechtsformen kommen in Frage, um letztendlich arbeitsfähige Strukturen zu schaffen. Die Auswertung der Rechercheergebnisse wurde stets gemeinsam, d.h. durch deutsche und polnische Initiatoren vorgenommen.

Als Ergebnis wurden folgende Strukturen ermittelt und die Gründungstermine festgelegt:

1. Am 08.05.2005 - Gründung der polnischen Stiftung zum Wiederaufbau der Stadt- und Hauptkirche

Auf Grund juristischer Einwände zur Grundstücksnutzung durch die polnische Stiftung, musste dieser Gründungstermin verschoben werden.
Am 10. Juni 2005 wurde dies jedoch notariell vorgenommen.
Von der Gubener Seite nahmen an der Gründungsversammlung Herr Peter Dreißig und Herr Günter Quiel teil. Das Statut der polnischen Stiftung wurde bestätigt und ist deren Arbeitsgrundlage.

2. Am 09.05.2005 - Gründung des deutschen Fördervereins zum Wiederaufbau der Stadt- und Hauptkirche

In der Gründungsversammlung wurden der Vorstand und die 1. Satzung des Vereins bestätigt. Bedingt durch die Terminverschiebung zur Gründung der polnischen Stiftung und damit eventuell verbundener juristischer Beanstandungen, wurde vorsorglich am 28.10.2005 eine nochmalige Gründungsversammlung durchgeführt und protokolliert. Gleichzeitig wurde die überarbeitete Satzung bestätigt.

Dem Vorstand des deutschen Fördervereins gehören an:

Frau Cornelia Dreißig (Vorsitzende)
Herr Klaus-Dieter Hübner (Bürgermeister, stellv. Vorsitzender)
Herr Fred Mahro (i.V. BM)
Herr Veit Kalinke (stellv. Vorsitzender)
Herr Günter Quiel (Schatzmeister)
Herr Pastor Stefan Süß (Beisitzer)

Ständige Gäste:

Bürgermeister Gubin
Vorstand der polnischen Stiftung

3. Stiftungsbeirat (Aufsichtsgremien)

Im Anschluss an die Gründung der polnischen Stiftung wurde der Stiftungsbeirat gebildet. Der Stiftungsbeirat hat die Aufgabe, die Aktivitäten vor allem des Vorstandes der polnischen Stiftung und die Bereitstellung finanzieller Mittel sowohl von der polnischen Stiftung als auch vom deutschen Förderverein auf Erfordernis zu prüfen, die erreichten Ergebnisse zu kontrollieren und jede Finanzausgabe grösser 10.000 Zloty zu bewilligen.

Dem Stiftungsbeirat gehören an,

aus Polen:

Pfarrer Zbigniew Samoziak
Bürgermeister Gubin
Herr Andrzej Horozkiewicz
Herr Krzyztow Olifirowicz-Kalinowicz
Frau Anna Szezesniewicz
Pfarrer Ryszard Rudkiewicz

aus Deutschland:

Herr Peter Dreißig
Bürgermeister Guben
Herr Günter Quiel

Mit der Bildung dieser Gremien wurden die Voraussetzungen zur Schaffung arbeitsfähiger Strukturen abgeschlossen und das Aufbauwerk konnte beginnen.


Druckbare Version